Deutsch Italienische Gesellschaft de-central
News aus Italien SKYtg−24
Aktuelle Nachrichten
Kultur, Kulinarisches, Land & Leute:

NEUE

Jubiläumsstudienreise SIENA 2017
und auf den Spuren der Etrusker
“SIENA & SÜDTOSKANA am Meer 2017“

Ihre DIG hat eine attraktive Kurzreise nach SIENA und Südtoskana am Meer − Geschichte, Kunst und Natur (Siena - Rosselle - Vetulonia - Terme di Saturnia - die “Crete“ Pienza - Monte Argentario - Porto Santo Stefano - Maremma und “Butteri“ die maremmanischen Cowboys - Parco dei Tarocchi - Bolsenersee - Tarquinia - Tuscania) vom 08.10.- 15.10.17 im Programm! Entdecken Sie mit uns das Unbekannte der Partnerstadt und Etruskerspuren in der Südtoskana mit weltberühmten Kunstorten und stimmungsvollen Städtchen.

Sie können sich über den Ausdruck des Prospekts im pdf-Format oder auch direkt vorab online über das Menü “Aktuelle Veranstaltungen“ anmelden!

PROGRAMMA

“ITALIA IN PIAZZA 2017“

Ticket fuer Italia in piazza - Lottehof

Kommen Sie mit Familie und Freunden!

Ticketvorverkauf über DIG Mittelhessen e.V. durch Überweisung des Betrages auf unser Konto DIG Mittelhessen e.V.
IBAN: DE 40 5155 0035 0012 0041 31
BIC: HELADEF1WET

Zweck: Italien-Show am 17.06.2017/Name.
Die Ticket werden an der Abendkasse hinterlegt.

Ticket auch möglich über den Vorverkauf:
Buchladen Alte Lahnbrücke, Wetzlar
Kosmetikinstitut Rebekar, Lahnstr. 25, Wetzlar
Pizzeria Pie, Licher Str. 57 - Gießen


DIG Mittelhessen 30 Jahre Vereinsjubiläum!

von Rita Schneider−Cartocci & Alessandra Riva

2014 feiert die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. ihr 30. Vereinsjubiläum!


Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. (DIG) wurde am 1. Mai 1984 gegründet. Ihr Zweck ist die Förderung der deutsch-italienischen Freundschaft durch kulturelle und gesellige Veranstaltungen.

Und wer, wenn er auch mit wenigerem Ernst in Italien gelebt, wünscht nicht immer dorthin zurückzukehren! J.W.Goethe

Die DIG engagiert sich außerdem als Partnerschaftsverein in der Pflege und Entwicklung der Beziehungen zwischen den italienischen Partnerstädten der mittelhessischen Ortschaften, insbesondere zwischen UNESCO-Stadt Siena (Toskana) und Wetzlar und der UNESCO-Stadt Ferrara (Emilia-Romagna) und Gießen, in der Begründung deren Verschwisterung im März 2003 sie beteiligt war.

30 Jahre DIG Mittelhessen
30 Jahre DIG Mittelhessen

Das Programm der DIG ist sehr vielfältig und spricht die verschiedenen Interessen ihrer ca. 200 Mitglieder und Italienfreunde an. Für jeden, der die italienische Kultur und das „Land, wo die Zitronen blühen“, liebt oder besser kennen möchte, ist etwas dabei: Vorträge, Diaschauen, Filmabende, bei denen über aktuelle Themen auf Deutsch und Italienisch diskutiert wird; Konzerte mit italienischen Virtuosen; Feste, auf denen kulinarische Spezialitäten und wertvolle Weine aus den verschiedenen Regionen Italiens nicht fehlen dürfen; Ausflüge und Ausstellungsbesuche; u.v.m. Besondere Erfolge erzielen ebenfalls die regelmäßigen kulinarisch-literarischen Veranstaltungen, wie z.B. die Kochabende ‘Cuciniamo insieme‘, Abschlussfeste mit italienischen Musikern oder Lesungen aus klassischer und zeitgenössischer italienischer Literatur.

Wir wünschen der DIG Mittelhessen e.V. weiterhin eine aktive und engagierte Zukunft und Ihnen viel Spaß mit unserem facettenreichen Programm!

Der Gesamtvorstand

Februar 2014

oben

3D−Bilder aus der Welt in einer Minute (aus Repubblica TV − 2014)



torna all'inizio

Den Nachwuchs fördern

von Rita Schneider−Cartocci & Alessandra Riva

oder die Bimbi bilingui in Mittelhessen

Besonders wichtig ist es dem Verein, den Nachwuchs zu fördern und die Jugendarbeit zu pflegen. Als einzige DIG in ganz Deutschland ist die DIG Mittelhessen e.V. stolz, über einen aktiven „Jugendclub“ zu verfügen, der sich speziell mit kulturellen und Freizeitaktivitäten beschäftigt, die für ein jüngeres Publikum-aber auch für „jung gebliebene“ Erwachsene - von Interesse sein können.

Alina Cartocci - DIG Deutsch-Italienische Zusammenarbeit-bereits mit den Jüngsten  am Siena-Infostand beim Hessentag, Juni 2012, in Wetzlar.

Außerdem wurde 2011 die Kindergruppe „Bimbi bilingui“, für zweisprachige Kinder im Grundschulalter, gegründet, für die interaktive Lesungen auf Italienisch, Koch- und Bastelveranstaltungen sowie Ausflüge in der Natur angeboten werden.

Dario Fo - Flyer pdf dig-Mittelhessen BimbiBilingui Dario Fo während seiner Vernissage in Frankfurt, Juni 2013.

Dieses Projekt entstand von der Idee der 1. Vorsitzenden der DIG Rita Schneider-Cartocci, einen Kontakt zwischen deutsch-italienischen Kindern herzustellen und eine aktive Anwendung der italienischen Sprache, die oft in einer deutschen Umgebung leidet, spielerisch zu fördern.


dig Vorstand 2012 Der 2012 gewählte Vorstand im Sitz der DIG Mittelhessen in Wetzlar. Hinten, v.l.n.r.: Alessandra Riva (Presse- und Öffentlichkeits- arbeit), Fabrizio Cartocci (2. Vorsitzender), Rita Schneider (1. Vorsitzende), Maria-Anna Hornivius (Beisitzerin), Helena Fernandes da Fonseca (Schriftführerin), Luca Coletta (Jugendleiter); vorne, v.l.n.r.: Ingrid Luh (Schatzmeisterin) und Ingrid Kreutzenbeck (Beisitzerin). Es fehlen Grazia C. Caiati und Doris Löw (Beisitzerinnen).

oben

Die DIG als aktiver Partnerschaftsverein

von Rita Schneider−Cartocci & Alessandra Riva

Kultur und Benefizaktionen

Die DIG engagiert sich auch als Partnerschaftsverein in der Pflege und Entwicklung der Beziehungen zwischen den italienischen Partnerstädten der mittelhessischen Ortschaften, insbesondere zwischen der UNESCO-Stadt Siena (Toskana) und Wetzlar sowie der UNESCO-Stadt Ferrara (Emilia-Romagna) und Gießen, in der Begründung deren Verschwisterung im März 2003 sie beteiligt war.

Im Mai 2012 wurde die italienische Partnerregion Hessens Emilia-Romagna von einem starken Erdbeben verwüstet. Darauf reagierte die DIG Mittelhessen mit konkreten Benefizaktionen: einem Benefizkonzert in Hommage an den verstorbenen Bologneser Liedermacher Lucio Dalla sowie ein „Parmesan-Projekt“, durch das man Parmesan von einer vom Erdbeben betroffenen Käserei („Caseificio Sociale 4 Madonne“) zu Sonderpreisen kaufen und damit einen Beitrag von rund 6.500 Euro zum wirtschaftlichen Wiederaufbau der italienischen Partnerregion Mittelhessens leisten konnte. Weitere Spenden gingen direkt an Ferrara für die Restaurierung beschädigter Denkmäler oder zugunsten der Erdbebenopfer.

Auf Großveranstaltungen immer präsent

von Rita Schneider−Cartocci & Alessandra Riva

Informationen und nette Gespräche am Infostand der DIG

Italienfreunde haben immer die Möglichkeit, die DIG Mittelhessen e.V. auf Großveranstaltungen in der Region kennen zu lernen. An ihrem Infostand stehen freundliche Vorstandsmitglieder für nette Gespräche und Informationen über die Tätigkeit des Vereins und Italien, oft bei leckeren Häppchen und einem Glas Wein, zur Verfügung.

Im Juni 2012 engagierte sich die DIG in Aktionen und im Partnerschaftszelt mit Vertretern der Touristinformation Siena während des Wetzlarers Hessentags. Im Oktober veranstaltete sie den erfolgreichen literarischen Camilleri-Montalbano-Abend mit Lesung und sizilianischem Menü während des Giessener Krimifestivals 2012.
Das Internationale Kulturfest, das Sommernachtsweinfest, das Europafest und das Ochsenfest in Wetzlar sowie das Stadtfest in Gießen sind nur einigen der zahlreichen Veranstaltungen, auf denen die DIG vertreten ist.
Bei der Eröffnung der 5. Hessischen Landesgartenschau 2014 in Gießen empfing der Verein offizielle Gäste aus Ferrara. Mit einem Infostand und dem Konzert eines internationalen Orchesters mit Musikern aus den Partnerstädten Gießens am Samstag, 14. Juni, ist die DIG auf der Landesgartenschau weiterhin engagiert.

Für das 30jährige Jubiläum der DIG Mittelhessen e.V. im Jahr 2014 stehen wieder Studienfahrten, u.a. zum „Palio di Siena“ und nach Ferrara, und attraktive Veranstaltungen für Jung und Alt an.
Wir wünschen der DIG Mittelhessen e.V. weiterhin eine aktive und engagierte Zukunft und Ihnen viel Spaß mit unserem facettenreichen Programm!

Februar 2014

oben

Bilder aus der Welt in einer Minute (aus Repubblica TV − 2014)


oben

DIG bei Enzo Santini in seinem Atelier in Siena

von Fabrizio Cartocci

Juli 2010 Deutsch-Italiener zu Gast in der Partnerstadt Siena treffen der Sieneser Künstler Enzo Santini

Die Vorsitzende der DIG samt einigen DIG-Mitgliedern nutzten ihren Siena-Aufenthalt auch, um den Sieneser Künstler Enzo Santini zu treffen und dessen Atelier zu besuchen.

Santini DIG v.l.n.r.- Dr.Werner Janke, Enzo Santini, Alina Tiziana Cartocci, Rita Schneider, Doris Löw

Dort konnten sie interessante Details über seine Techniken und die Entstehung seiner Bilder erfahren. Enzo Santini ist DIG-Mitglied und hat schon mehrfach in Wetzlar und Avignon ausgestellt; er hatte ebenso große Ausstellungen in London und New York. Vom 14. Oktober bis 12. November hat eine weitere Ausstellung seiner Werke in der Galerie im Neuen Rathaus in Wetzlar stattgefunden.


oben

Besucher
Contatore web
Mail an die DIG-Mittelhessen
Fotoalbum
2014

Landesgartenschau - Gießen 2014 - 26.04.2014 Eröffnung/Inaugurazione Landesgartenschau
Gießen 2014
Eröffnung

Bimbi bilingui NABU - 05 2014 Bimbi bilingui NABU
Mai⋅2014

Videoalbum
2014




VIDEO−SCHAUFENSTER
und zwar...
kleines italiensiches Potpourri in...italienischer Sprache!

Kult−Szene aus dem Film
"Für eine Handvoll Dollar"
Regisseur Sergio Leone



AUDIO−SCHAUFENSTER
und zwar...
kleines italiensiches Potpourri in...italienischer Sprache!
de_box_R_
Programm Mai-August 2017
Aktuelle
Veranstaltungen
Musik - Kultur - essen
Studienreise nach Siena 2017
Austellung ENZO SANTINIi in Wetzlar
Nuovo Cineclub Paradiso - DIG Mittelhessen