AKTUELLES

Novità

Programm und Veranstaltungen

Die DIG empfiehlt:

Mai 2024

Deutsch-italienischer Gesprächskreis / Tavola rotonda

Freitag, 12.04.2024, 19.00 Uhr

Da Vinci, Neuenweg 7, 35390 Gießen

Besuch der Ausstellung "Mathilde von Canossa"

Sonntag, 10.03.2024, 11.00 Uhr

Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg, Schollplatz 1, 35781 Weilburg

BIMBI BILINGUI: Deutsch-italienische Bastelstunde zum Thema "Ostern"

Samstag, 09.03.2024, 11.00-13.00 Uhr

Kulturcafé der Stadtbibliothek Wetzlar, Bahnhofstr. 6, 35576 Wetzlar

Deutsch-italienischer Gesprächskreis / Tavola rotonda

Freitag, 23.02.2024, 19.00 Uhr

Da Vinci, Neuenweg 7, 35390 Gießen

Neujahrsempfang der Städtepartnerschaftsvereine der Stadt Gießen und Freunde

Sonntag, 28.01.2024, 11.00-14.00 Uhr

Gemeindesaal der Pankratiusgemeinde, Georg-Schlosser-Str. 9, 35390 Gießen

Klicken Sie auf das Bild, um die Einladung herunterzuladen!

Deutsch-italienischer Gesprächskreis / Tavola rotonda

Freitag, 12.01.2024, 19.00 Uhr

Da Vinci, Neuenweg 7, 35390 Gießen


Am 1. Juli 2022 wurde der neue Vorstand gewählt!

Herzlichen Glückwunsch an:
Rita Schneider-Cartocci (1. Vorsitzende), Fabrizio Cartocci (2. Vorsitzender), Beate Lautenschlager (Schatzmeisterin), Dr. Horst Gerhard (1. Schriftführer), Dr. Alessandra Riva (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Barbara Brunn-Walldorf (Beisitzerin), Grazia C. Caiati (Beisitzerin), Dr. Ivana Clausnitzer (Beisitzerin), Lucia R. Hedrich (Beisitzerin/Jugendleiterin), Ingrid Kreutzenbeck (Beisitzerin), Doris Löw (Beisitzerin), Ingrid Luh (Beisitzerin), Hubert Ulreich (Beisitzer), Barbara Yeo-Emde (Beisitzerin).
Hier zum Bericht und zur direkten Kontaktaufnahme.
Auf dem Bild, v.l.: Caiati, Clausnitzer, Riva, Yeo-Emde, Hedrich, Schneider-Cartocci, Luh, Ulreich, Löw, Brunn-Walldorf. 

Die DIG empfiehlt:

Videoaktion der VDIG

"omaggio alla lingua italiana -

Wir lieben italienisch" 

Seit dem 28. März 2021 werden auf verschiedenen digitalen Kanälen der VDIG (YouTube-Kanal VDIG e.V. Italien-Freunde, Facebook-Seite der VDIG - Italienfreunde) kurze Videos regelmäßig gepostet, in denen Persönlichkeiten aus Kultur, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft sowie viele andere Mitbürger und Mitbürgerinnen, Deutsche oder auch nicht, über Momente, Geschichten, Entdeckungen, Gefühle sprechen, die sie mit der Begegnung und ihrem Verhältnis zur italienischen Sprache und Kultur verbinden. Außerdem sind auch weitere digitale Veranstaltungen zu sehen.

Das Auftaktvideo vom 28. März 2021 ist hier zu sehen!

Virtuelle interaktive Führungen in die Kunstwelt

Unter https://www.milanoguida.com/connessioni-culturali/ können Sie an einstündigen Führungen teilnehmen. Es handelt sich nicht um Videoaufnahmen, sondern um wahre "persönliche" Treffen online, bei denen sich die TeilnehmerInnen miteinander und mit dem/der professionellen FührerIn austauschen können. Das Programm ist vielfältig: Künstler, Kunstwerke, Denkmäler, Ausstellungen... Melden Sie sich an und genießen Sie eine Gruppenführung (auf Italienisch) mit Gleichgesinnten in dieser ungewöhnlichen Zeit!

Virtueller Chor:

"Va' pensiero" (aus Verdis "Nabucco")

Virtueller Museumsbesuch

der Galleria degli Uffizi in Florenz

Seit der Corona-Zeit, als Führungen aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie nicht möglich waren, haben die Uffizien ihre Tore virtuell geöffnet. Dank 3D-Besuche und Fotos mit ausführlichen Informationen über die Kunstwerke kann man das berühmte Florentinische Museum auch von zu Hause besuchen: https://www.uffizi.it/mostre-virtuali

Virtueller Ausstellungsbesuch

"Raffaello 1520-1482"

in den Scuderie del Quirinale in Rom

 

Anlässlich der 500 Jahre seit dem Tod des weltberühmten Künstlers Raffaello Sanzio wurde die besondere Ausstellung "Raffaello 1520-1482" am 5. März 2020 in der Scuderie del Quirinale in Rom eröffnet. Erst drei Tage später mussten Museen wegen der Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus schließen. 

Seit dem 20. März 2020 wird allen Kunstbegeisterten die Möglichkeit gegeben, an diesem großen Event unter dem Hashtag #RaffaelloInMostra virtuell teilzunehmen. Die schönsten Werke der Ausstellung werden durch Video-Vorträge, Beiträge aus dem Backstage und virtuelle Führungen präsentiert.

Begeben Sie sich also auf einen virtuellen Spaziergang durch die Scuderie del Quirinale und entdecken Sie Raffaello hier in der speziellen offiziellen Ausstellungs-Playlist auf Youtube!


Wir gratulieren unserer 1. Vorsitzenden Rita Schneider-Cartocci zum

Ehrenbrief des Landes Hessen

in Anerkennung von ihrem langjährigen ehrenamtlichen Engagement!

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, RITA!

 

V. l. n. r.: Sven Ringsdorf, Wetzlars Oberbürgermeister Manfred Wagner, Rita Schneider-Cartocci. (Foto: Heike Pöllmitz)
V. l. n. r.: Sven Ringsdorf, Wetzlars Oberbürgermeister Manfred Wagner, Rita Schneider-Cartocci. (Foto: Heike Pöllmitz)
WNZ, 05.07.2021
WNZ, 05.07.2021


Logo Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e. V.

Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e. V.

Frankenstr. 100 - 35578 Wetzlar -  Deutschland

Tel.: (+49) 06441 204 83 73

kontakt (at) dig-mittelhessen.de 

Zur Facebookseite der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e. V.
Zur Facebookseite der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e. V.