Online-Veranstaltung · 29. Juli 2022
Im Rahmen der Europawoche im Mai konnte die DIG das Jüdische Nationalmuseum (Museo Nazionale dell’Ebraismo Italiano e della Shoah – MEIS) in Gießens Partnerstadt Ferrara in zwei Online-Veranstaltungen einem breiteren Publikum kennen lernen und entdecken lassen.
DIG-Vorstandswahlen: Vorstand der DIG Mittelhessen e.V. mit neuem Schriftführer durch die Wahlen bestätigt
Verein · 06. Juli 2022
Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung wurde der neue Vorstand der DIG Mittelhessen e.V. am Freitag, 1. Juli 2022, gewählt.

DIG nahm an Feier anlässlich 60-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Gießen-Winchester teil
Verein · 11. April 2022
Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Gießen-Winchester organisierte die Deutsch-Englische Gesellschaft (DEG) Gießen e.V. einen Empfang, an dem auch die DIG vertreten war.

Online-Lesemarathon: DIG Mittelhessen e.V. gab Einblicke in den Roman „L’isola di Arturo“ von Elsa Morante und auf die italienische Kulturhauptstadt
Online-Veranstaltung · 19. März 2022
Im diesjährigen Lesemarathon wurde aus dem Roman "L'isola di Arturo" (1957) von Elsa Morante vorgelesen. Schauplatz der Geschichte ist die Insel Procida, italienische Kulturhauptstadt 2022. In der zweisprachigen Lesung konnte man viel über Roman, Autorin und Procida erfahren.

Dante-Jahr 2021: Engerts Dante-Biografie näherte dem Wetzlarer Publikum den großen italienischen Literaten
Im Dante-Jahr 2021 lud die DIG Mittelhessen e.V. den Autor der einzigen Dante-Biografie in deutscher Sprache Dr. Klaus Rudolf Engert ein, aus seinem 2019 erschienenen Buch „Dante und die Liebe seines Lebens“ zu lesen, in dem sich Anmerkungen über den Literaten Dante mit Geschichte und Biografie abwechseln. Dante ist ein sehr aktuelles und populäres Thema, das Alt und Jung begeistert.

Verein · 23. Oktober 2021
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2021 zeigte sich die DIG Mittelhessen e.V. zufrieden und aktiv trotz der coronabedingten Schwierigkeiten.
Debutschauspieler Lorenzo Mazzotta aus der Literaturverfilmung „Storia di una famiglia perbene“ für das italienische Fernsehen im Online-Gespräch mit der DIG
Online-Veranstaltung · 16. Juli 2021
Im November kommt der neue Achtteiler "Storia di una famiglia perbene" (Die Geschichte einer anständigen Familie) aus dem gleichnamigen Roman auf Canale 5. Die DIG Mittelhessen konnte mit dem Debutschauspieler Lorenzo Mazzotta aus Lecce, der in der Serie eine wichtige Rolle spielt, über seine Erfahrung bei den Dreharbeiten sprechen.

Online-Veranstaltung · 15. Mai 2021
Im Rahmen der Europawoche 2021 hat die DIG Mittelhessen e.V. zwei Online-Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern von Stadtverwaltung, Institutionen und Vereinen der Partnerstädten Gießen und Ferrara sowie Wetzlar und Siena, um die aktuelle Situation und zukünftige Projekte zu besprechen.
Verein · 18. November 2020
Am 13.11.2020 wurde der neue Vorstand der DIG Mittelhessen e.V. gewählt, der für die nächsten zwei Jahre im Amt sein wird.
Corona-Krise · 08. April 2020
Die Covid19-Pandemie hat seit über einem Monat Italien fest im Griff. Zuerst wurden nur einige Gemeinden, dann die ganze Lombardei, schließlich das ganze Land als Sperrgebiet erklärt. Ausgangssperre und Lockdown lassen die Städte wie Geisterstädte aussehen. Italien zählt über 15.000 Tote, die meisten davon in der Lombardei, wo die Provinz Bergamo am schwersten betroffen ist.

Mehr anzeigen


Logo Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e. V.

Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e. V.

Frankenstr. 100 - 35578 Wetzlar -  Deutschland

Tel.: (+49) 06441 204 83 73

kontakt (at) dig-mittelhessen.de 

Zur Facebookseite der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e. V.